Installation

DER RUNDE TISCH

Im Kunstraum Notkirche in Essen wurde der runde Tisch als Diskussionsforum und Bühne zum Thema Flüchtlinge/Integration eingesetzt.

DREIKLANG 

Installation Abtei Brauweiler 

23. Kunsttage Rhein-Erft

Der runde Tisch im Kunstraum Notkirche

lud zu Diskussion über das Thema Flüchtlinge ein

DREIKLANG 

Kugel am Dom fertiggestellt

Publikum interagiert

DREIKLANG 

Abendstimmung

DREIKLANG 

Installation in der Nacht am Dom

DREIKLANG 

Kugel mit Besuchern, angelockt von der Klanginstallation, zu hören sind die Stimmen der 700 Jugendlichen und Kinder, diese sprechen überlagernd ihre MiniStammbäume

DREIKLANG 

Plakatrendering Marko Höwer

KORPUS DELIKTI A 57

Fertiggestelltes Mahnmal

an der Autobahnraststätte Nievenheim

bei der Autobahnkapelle

realisiert mit Unterstützung durch den Chempark Dormagen und Strassen NRW

Kubus, Kugel und Dreieckspyramide (Tetraeder)

Rendering Markus Höwer

DREIKLANG 

Modelle für die Präsentationen

Nukleo 

Installation von logofreier Kinderkleidung, gespannt auf Aluminiumkonstruktion

Projekt in der Aula Carolina, Aachen im Karlsjahr mit Ernesto Marquez, Portugal

Dialogues à la Table Ronde

Aula Carolina Stadt Aachen, Karlsjahr

Ansicht von oben

Dialogues à la Table ronde

Aula Carolina Stadt Aachen, Karlsjahr

KORPUS DELIKTI A 57

kinetische Installation aus drei Originalteilen des Brandherdes, schwingenförmig gestaffelt aufgehängt, scheinbar schwebend, verdeutlichen sie den Transitionszustand als Vanitassymbol 

Ausstellung zum Symposion Friedenskirche Sinnersdorf

360 x 360 x 360 cm

HIMMELSTREPPE

Seitenansicht der Installation zum 50. Jubiläum der Melanchthon-Akademie Köln

HIMMELSTREPPE

Installation mit Dr. Martin Bock, Leiter der Melanchthon-Akademie Köln

DREIECKSBEZIEHUNG

Installation zum 50. Jubiläum der Kölner Melanchthon-Akademie

Pendel aus vier Edelstahlmassivkugeln und einer Eisenkugel Gewicht ca. 60 kg

KORPUS DELIKTI A 57

Tryptichon dreier Originalbestandteile des Brandherdes mit der spektakulär durch die Hitze des Feuers gestalteten Schwinge

Ausstellung zum Symposion Friedenskirche Sinnersdorf

140 x 140 x 450 cm

KORPUS DELIKTI A 57

Besonders ausdruckstark durch die Glut gestaltetes Teilstück des Brandherdes,

dieses wurde 2016 Teil des Mahnmals an der Autobahnraststätte Nievenheim

Beton, Asphalt,  PVC und Eisenumreifungsband

99 x 22 x 450 cm

KORPUS DELIKTI A 57

Detail der Präsentation im Skulpturengarten

DREIECKSBEZIEHUNG

im Walzwerk Pulheim zur Art`Pul

Installation mit VANITAS Edelstahlskulpturen

DREIECKSBEZIEHUNG

Installation in der FHM Fachhochschule des Mittelsstands zur art`pul 2012

mit ca. 60 kg schwerem Pendel

Dieses schwingt langanhaltend, dabei wird es von der Erdanzehung, der Fliehkraft, der Trägheit der Masse und bedingt durch die Erdrotation, der Corioliskraft beeinflußt und geht vom linearen Pendeln in eliptische Kurvenbahnen über.

Die teilweise oxidierten Seitenflächen der von enormen Kräften zusammengedrückten Bodenskulpturen stehen für die Vergänglichkeit selbst von Edelstahl.

 

 

Literaturhinweis "das Foucault`sche Pendel von Umberto

QUADRAT-KREIS

Totale der Rauminszenierung

QUADRAT-KREIS

Detail des Umganges

Glockentisch

Nachtansicht mit unterleuchteter Eichenholzplatte

 

 

 

 

 

 

Foto: Ivo Söltner

La Table Ronde 

Nordconche St. Maria im Kapitol

bei einer Führung mit SchülerInnen des GSG

Doppelbelichtung

BRUNNENTISCH

von oben

Foto Ivo Frohn

Brunnentisch bei der Einweihung

Europa im Fluss

Erste Floßfahrt auf dem See bei Rheinau-Freistett

mit TV-Dokumentation durch AF1 und NDR

Europa im Fluss

Ansicht des Hecks beim Ablegemanöver

Bildhauerwerkstatt und Bühnenbild

BRUNNENTISCH

Europa im Fluss modell

Ankauf durch das Haus der Geschichte des Landes Baden-Würthemberg

VANITAS-SPIEGEL ist in einem der Turmräume eine Rauminstalltion mit Treibholz aus griechischem Olivenholz

Das Arrangement spiegelt sich in polierten Edelstahlplatten, die sich gestaffelt an die Wände lehnen und den Raum gebrochen reflektieren

KLANG-FARB-TURM Finale

mit 80 Mitgliedern der Pulheimer Jugend-Feuerwehr wurde zunächst eine Wasserwand hinter der Installation errichtet, zwei Feuer beiderseits des Weges entzündet und schließlich die Installation zum Einsturz gebracht

KLANG-FARB-TURM

Totale bei Fertigstellung

Europa im Fluss

Orgue a feu/Feuerorgel von Michel Moglia

La Table ronde

Ausstellung der Installation im Kapitelsaal der Abtei Brauweiler

Eröffnung durch Prof. Pater Menekes SJ,

Kunststation St. Peter, Köln

La Table Ronde

mit 6 Stelen in der Friedenskirche

La Table Ronde

Plakat

Installation 

Seit 1992 entstanden zahlreiche Raum-Installationen, teilweise mit Video- und Klangelemente.

Teilweise wurden sie durch eine Klangperformance mit selbstgefertigten Klangkörpern ergänzt.